Zuhause

Willkommen in der Kantine, Reisender...

Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos

Uhrzeit Ort Titel
15:19 Stanton Zuhause
Shit, ist das echt schon 3 Monate her, dass ich hier was eingetragen hab?
Ok, ist auch einiges in der Zwischenzeit passiert. Wo fange ich an?

Vllt. erstmal die Bikegeschichte.
Ich war ja damals mit den FROS unterwegs als Ding mir unterm Arsch um die Ohren geflogen ist. Hab immer noch keine Ahnung wer da was an den Bikes gedreht hat. Ich hab ja immer noch Zero-Sense im Verdacht (zu dem komme ich gleich noch, der ist ne eigene Nummer). Auch wenn er selber nichts geschraubt hat, dann war zumindest jemand bei ihm auf dem Schiff und da glaube ich ihm nicht, dass er davon nichts mitbekommen haben will. Gleichzeitig behauptet er, dass Hurston dahinter steckt. Zuzutrauen wär's denen auch, nur ist Zero bisher eine Antwort schuldig geblieben wie die das hätten bewerkstelligen sollen.

Ich hatte ja gehofft, dass das Treffen bei dem alle der FROS (bzw. die die sich zugehörig fühlen) zusammengetrommelt wurden, ein bisschen Klarheit schafft. War zwar riskant, alle auf einem Haufen, aber da das auf GrimHEX stattfinden sollte... Ich meine ist ja 9Tails-Territorium und die Sec dort soll ja auch irgendwie verbandelt sein...

Meine Fresse hab ich mich geirrt.

Zum einem war dieses ganze Gelaber von wegen neuen Infos zu den Bikes nur ein Vorwand mich dorthin zu locken und mich vor versammelter Mannschaft zur Rede zu stellen, was mein Problem sei und dass wir doch alle eine Familie sind und uns doch alle bitte schön vertragen sollen. Und was meine "Probleme" angeht, die ich wegen der Renaissance-Geschichte habe, könne man mir ja (großzügig wie man ist) ja helfen. Die können mich mal.

Gegenfrage: Was war den mit der Familie als die mich auf der Renaissance abgezogen haben? Wie soll meine Reputation wiederhergestellt werden, ohne dass die gesamte Geschichte auffliegt, dass das ein abgekartetes Spiel war und so gut wie jeder an Board gegen mich gearbeitet hat? Eher lassen die mich doch über die Klinge springen! Und wie soll man sich vertragen wenn jeder, den man dazu befragt einen anderen Vanduul-Scheiß erzählt?

Apropos Vanduul-Scheiß: Der Hammer war ja, dass am Schluss auch noch Brubacker als "neutrale" Instanz noch mal als großer Fürsprecher für Zero aufgetreten ist. Er kennt ihn ja schon ewig und ist auch gut mit ihm befreundet (so viel zum Thema neutral) und Zero gehört ja grundsätzlich zu den "Guten". Und von der Renaissance Geschichte wisse er auch nichts, er war ja nicht dabei.

EINE EISKALTE LÜGE!!!

Natürlich war Brubacker auf dem Schiff dabeigewesen (das hatte ja Hermieoth damals auch extra betont, dass der an Board war ohne dass ich ihn erkannt hätte). Einfach nur zum Kotzen.

Und jetzt kommt der andere Hammer des Abends: Ich war gerade noch dabei das gesagte zu verarbeiten, da platzt irgendein, bis an die Zähne bewaffneter, Typ in die Party.
Man sei auf der Suche nach Zero, irgendwas von wegen Haftbefehl (so viel zum Thema "gehört zu den Guten"). Der hat sich dann als Citko (🤔irgendwoher kenne ich den Namen) vorgestellt. Er ist Kopf der Yellowhands (ist da nicht auch Hermieoth mit dabei?) und im Auftrag von Hurston unterwegs.

Beide, Zero und Hermieoth, waren praktischer weise auf einmal verschwunden.

Mir stellt sich jetzt zudem die Frage: WIE ZUR HÖLLE KANN EINE SCHWER GEPANZERTE, BIS ZUM GEHT NICHT MEHR BEWAFFTETE HURSTON-PMC EINFACH SO NACH GRIMHEX MARSCHIEREN UND KOMMT DANN AUCH NOCH EINFACH SO AN DER SECURITY VORBEI?

So viel zum Thema der Treffpunkt ist sicher! Warum stellen sich die FROS nicht gleich selber bei Hurston an die Wand? Naja, jedenfalls wollten die uns dann noch ein bisschen befragen, haben aber ziemlich schnall gemerkt, dass aus uns nichts rauszubekommen ist. Die FROS halten ja trotz allem zusammen. Die haben sich dann wieder auch wieder verzogen. Zumindest etwas.

War dann mal bei den Securities. Fragen was da Sache ist und warum die so Typen wie die Yellowhands überhaupt rein lassen. Deren Chef heißt Kjeld Stormarnson und ist scheinbar viel beschäftigt. War natürlich genau dann nicht da und kann daher nichts sagen. Und so ne Niete kümmert sich um die Sicherheit auf GrimHEX. Klasse.😒

Witzig (nicht wirklich) war auch, dass Zero kurz später zusammen mit diesen Yellowhand-Typen im Schlepptau wieder auftauchte. Die hätten irgend nen Deal gemacht und Zero bliebe unter der Voraussetzung frei, dass er untertauche. Deal am Arsch. Wahrscheinlich hat er FROS verkauft. Jetzt sitzt nicht nur Hermieoth, sondern auch Zero als Maulwurf bei FROS. Scheiße, ich hoffe Gabriel Winters hat das auf dem Schirm. Wobei, der ist ja in der Hinsicht auch bei Hermioth blind.

'N bisschen später hatte ich ein Angebot für nen Job auf Hurston. Diffizile Angelegenheit. Da brauchte jemand nen Denkzettel, nur durften nichts, aber auch garnichts, darauf hinweisen, dass es sich um nen Auftrag handelte. Mir war die Sache ganz recht. Erstmal weg von GrimHEX, auch wenn Hurston ebenfalls kein leichtes Pflaster ist.

Aber ich kenn zum Glück ein paar Tricks. Nur alleine ist's schwierig den Überwachungssateliten auszuschalten.
Zur Unterstützung hab ich Valentin Benz angeheuert. Wusste gar nicht, dass der noch ne Truppe hat. Jedenfalls schulde ich denen einen gefallen. Der Rest ging dann glatt über die Bühne. Man muss bei solchen Jobs nur auf den richtigen Zeitpunkt warten.

Zum Schluss hin wurd's allerdings etwas holprig. Ich wusste nämlich nicht, dass auf dem Schrotplatz, wo ich die restlichen Spuren verwischen wollte, jetzt ein kleiner Warlord herrscht. Nennt sich Schrottbaron oder so. Komischer Typ und auch nicht sonderlich vertrauenswürdig... Der wollte ja unbedingt, dass ich unbewaffnet alleine in sein "Büro" komme. Genau so sehe ich aus...
Ich sag nur so viel: Wer eine Leiche verschwinden lassen kann, kann's auch mit einer zweiten.

Wir sind uns zum Glück einig geworden, auch wenn ich mir bis heute nicht sicher bin, wer jetzt hätte wen bezahlen sollen. Zumindest bin ich der Meinung, dass die Rüstung noch einiges Wert war. Egal, ich bin auf jeden Fall meine "Kundschaft" losgeworden. Und wenn der Baron der Meinung ist, ich schulde ihm noch was, soll er sich nächstes Mal bei mir melden.

Nachdem in GrimHEX scheinbar auch jeder ein- und ausgehen kann wie's ihm beliebt, hatte ich dann eigentlich vorgehabt noch ein paar Tage da unterzutauchen.

Wurd nur nichts draus.

Keine Ahnung, was da los war, aber auf dem Schrottplatz gings zu...
und wer da alles vorbeikam... unter anderen auch Brubacker. 👀

Und da wurde die Sache nochmal spannend, vor Allem nachdem Mist auf GrimHEX. Auf die Frage hin, was er über die Renaissance wisse hat er natürlich erstmal den Schrott von GrimHEXwiederholt, er wisse von nichts und dann auch noch gemeint ich können ihn ruhig erschießen er habe ja seinen Imprint.

Ja, sicher, mit dieser Imprintkacke hab ich tatsächlich so meine Schwierigkeiten, das macht die Jobs nicht einfacher.

Was die Leute bei solchen Geschichte aber immer wieder vergessen ist, dass der Tod in solchen Angelegenheiten meist die Erlösung ist. Worüber die sich lieber Gedanken machen sollten ist deren Weg dorthin. 😈

Hat dann auch Bru ziemlich schnell gemerkt und dann doch zugegeben dass er auch auf dem Schiff dabei war, wenn auch ohne aktiven Part an dieser Entführungsgeschichte (was ich ihm sogar abkaufe).
Hab dann noch ein paar Details aus ihm rausprügeln können (freiwillig wollte er nichts rausrücken).

Nur das wichtigste (die Zeit wurde langsam knapp, hatte keine Lust gestört zu werden):
Wie ist Bru auf das Schiff gekommen? Was war Brubacker's Aufgabe bei dem Coup? Was war Zeros Aufgabe? Wieso das ganze überhaupt? Aber vor Allem: Wer war da noch mit drin verwickelt? Von Hermieoth wusste ich, dass das n größeres Ding war. Zu groß für Zero, Hermieoth und Bru alleine.

Die Antwort auf die letzte Frage wollte zwar unbedingt wissen nur die Antwort nicht unbedingt hören.

Laut Bru hängt Kjeld, der Security-Typ von GrimHEX da ganz tief mit drinnen. Und außerdem wäre er da nicht alleine, es gäbe da noch weitere im Hintergrund, die die Fäden ziehen. Shit, jetzt wird mir auch klar wieso die Yellowhands einfach so in GrimHEX rumspazieren konnten.
War dann auch mit Bru fertig und hab ihn laufen lassen. Hat sich auch schon wieder erholt, zumindest habe ich ihn letztin schon wieder im Radio gehört.

Nur was mit den Infos anfangen?
Die PMC-Schweine stecken doch alle unter einer Decke. Eine Hand wäscht die andere. So nen Kack kann ich jetzt echt nicht gebrauchen, bedeutet das ja auch, dass GrimHEX nicht mehr sicher ist. Fuck. 😣

Und wenn die Geschichte tatsächlich so groß ist, muss ich mir ne neue Taktik überlegen. Wie bisher kann ich nicht weitermachen, das geht auf Dauer nicht gut.
Ich muss mir jetzt auch erstmal ne neue Bleibe suchen. Viel Möglichkeiten bleiben da im Moment leider nicht übrig.

Letzte Woche kam dann auch noch die Nachricht, dass die Zero doch noch eingebuchtet haben. Oh, mann. 🙄
Und sofort kopfloser Aktionismus bei den Anderen. Wollten natürlich gleich ne Befreiungsaktion starten. Das ist doch genau der Vorwand den Hurston sucht um die FROS zu zerschlagen! Ich sage erstmal Still halten und Lage auskundschaften. Da kam von Hermieoth gleich wieder "Ray soll sich da raushalten der will doch nur Zero hängen sehen". Nen Scheiß will ich von dem. Ich will den FROS den Arsch retten. Und dann kommt mir Hermieoth auch noch mit dem Vorwurf ich würde nicht im Sinne der FROS handeln. Von demjenigen, der wahrscheinlich bei Hurston auf der Gehaltsliste steht. Was hat der überhaupt mit den FROS zu schaffen, wenn nicht um zu spionieren? Hat ja nicht mal n Bike!
Von dem kam ja auch der Vorschlag mit einer Rettungsaktion! Und Husky wollte er da auch noch mit reinziehen. Wäre ja praktisch, wenn die gesamte Mannschaft der FROS bei so nem Befreiungsversuch geschnappt würde. Ich hab die anderen gewarnt, aber später ist das Gejammer wieder groß.

Die FROS werden das natürlich nicht auf sich sitzen lassen, nur werden wir das Hurston nicht auf die Nase binden...
Ich sehe über Hurston einen Sturm aufziehen....

Log Ende:

Kommentare 2


  • Sehr ccool geschrieben und geile Sicht der Dinge :-)


    • Ein und dieselbe Geschichte, aber von vielen erzähl  ;)
      und mal ehrlich: Ansonsten würde es doch langweilig werden  ^^