CommRelay OOC Diskussion

  • Hallo zusammen,


    Angelehnt an das Gespräch im Discord vom Sternenwanderer, möchte ich das Thema hier gerne nochmal separat aufgreifen. Anbei ein kurzes Zitat:


    Zitat von F. W. (Aus dem Sternenwanderer Discord)


    Gibt es in der deutschen RP Community irgendwo einen zentralen IC textbereich. Wo man Anzeigen, Gerüchte, Nachrichten, Ankündigungen etc posten kann? Aber halt alles IC wie bei Radio Infinty nur halt Text. Nicht unbedingt ganze Stories oder Blogs. Kenne tausende verstreute Discords und Foren aber wenige IC kommunikationskanäle.


    Kurze Erklärung der Begriffe:

    IC = In Character (Aus einer Rolle heraus, innerhalb des SC Universums)

    OOC = Out of Character (Aus der Sicht der Realen Person, aka des SC Spielers)


    Der erste Gedanke (meinerseits) war zunächst einen Bereich im Forum einzurichten der auf IC Gespräche ausgerichtet ist.


    Man könnte z.B. aber auch eine Globale Markierung von Themen einführen, mit der sich jedes Thema als IC oder OOC markieren lässt.

    Mit diese Herangehensweise könnte man z.B. eine "Normale" Foren-Struktur aufbauen und die Autoren der Themen entscheiden selbst ob ihr Thema IC oder OOC ausgerichtet ist.


    Die ist natürlich nur ein Beispiel, von vielen. ....Und um ehrlich zu sein.....

    Es gäbe etliche verschiedene Möglichkeiten wie man Roleplay Diskussionen im Forum führen könnte.


    Die Art & Weise wie wir Roleplay letztendlich im Forum integrieren wollen steht, mit anderen Worten, noch nicht fest....und genau da kommt dieses Thema ins Spiel.


    Ich würde das Thema: "Roleplay Im Forum" gerne mit ein paar Spielern durchsprechen um dann gemeinsam ein Konzept für das Forum zu erarbeiten.


    Jeder ist herzlich eingeladen, seinen Senf zu diesem Thema dazu zu geben.

    Wie stellt ihr euch (Text basiertes) Roleplay in einem Forum Vor?

    Welche Bereiche / Foren sollte es geben?


    Ich möchte gerne DIE Personen in den Entscheidungsprozess mit einbeziehen, die den Aufbau am Ende auch nutzen möchten. Meine Idee wäre jetzt, dass wir das Thema zunächst einmal durchsprechen und während dieser Diskussion setzten wir die verschiedenen Ideen mit Hilfe der Funktionen im Forum um. Nach einem Test und eventuellen Änderungen stellen wir das besprochene für alle Besucher der Kantine zur Verfügung.


    mfg

  • Wenn man eine RP sektion in einem forum macht wäre mein Vorschlag als Minimum ein OOC Diskussionskanal, ein IC Kanal als schwarzes Brett mit Werbung, Ankündigungen, Nachrichten. 1 gemischter IC Kanal für Gerüchte, angefangene Comms und ähnliches. Ob man das noch genauer gliedert kann man sehen. Ebenso ob man noch ein Rollenspielerverzeichnis oder ein IC RP orgaverzeichnis anlegt muss man sehen. Ausgearbeitete Geschichten sind ja auf dem Sternenwanderer und Blogs vertreten und gut aufgehoben daher nicht meine 1. Priorität.

  • Wenn man eine RP sektion in einem forum macht wäre mein Vorschlag als Minimum ein OOC Diskussionskanal, ein IC Kanal als schwarzes Brett mit Werbung, Ankündigungen, Nachrichten. 1 gemischter IC Kanal für Gerüchte, angefangene Comms und ähnliches. Ob man das noch genauer gliedert kann man sehen. Ebenso ob man noch ein Rollenspielerverzeichnis oder ein IC RP orgaverzeichnis anlegt muss man sehen. Ausgearbeitete Geschichten sind ja auf dem Sternenwanderer und Blogs vertreten und gut aufgehoben daher nicht meine 1. Priorität.

    Klingt für mich ganz gut, wenn wir das so machen würden. Für's erste zumindest hätten wir damit ein gutes sammelbecken für solche Aspekte im RPG

  • Wenn man eine RP sektion in einem forum macht wäre mein Vorschlag als Minimum ein OOC Diskussionskanal,

    Damit sprichst du schon einen wichtigen Punkt an. Traditionell würde man für ein Forum zunächst eine Art Ausgangspunkt festlegen. Oder mit anderen Worten:

    Ist die Kantine ein IC Forum in dem wir OOC Kanäle bereitstellen?

    Oder ist die Kantine ein OOC Forum in dem Bereiche für IC Gespräche bereitgestellt werden?


    Man könnte aber auch versuchen einen etwas anderen, dynamischeren Weg zu gehen. Dieser dynamischere Weg könnte z.B. sein, dass beim erstellen von Themen ein Label gewählt werden muss. Die Labels die man dort Auswählen kann, würden dann z.B. folgendermaßen lauten:

    • OOC
    • IC

    Damit könnte man eine normale Forenstruktur aufbauen, wo jeder Autor für sein Thema selber entscheiden kann, ob sein Thema IC oder OOC ist. Das würde aber natürlich auch bedeuten dass es im späteren verlauf dazu kommen wird, dass sich im einem Forum einzelne Themen befinden, die einerseits als "IC" markiert sind, andere wiederum mit "OOC" markiert sind.


    Diese zunächst gemischte Ansicht der IC & OOC Themen könnte evtl. auf manche Roleplayer Abschreckend wirken. Oder wie seht ihr das?

    Wobei man da beachten muss, dass sich mit nur wenigen klicks in einem Forum nur die Themen anzeigen lassen die ein bestimmtes "Label" haben. Streng genommen könnte man also behaupten, dass dieses Argument nicht greift da sich erst wirklich durch das nutzen der Labels die Anzeige des Forums anpassen lässt.


    ein IC Kanal als schwarzes Brett mit Werbung, Ankündigungen, Nachrichten.

    Also beim Stichwort "Schwarzes Brett" kann ich schonmal auf unsere Pinnwand verweisen. Genau für solche Sachen hab ich sie eingebaut. Die Pinnwand ist auch in Kategorien eingeteilt, die sich nach belieben erweitern lassen. Mein Ziel ist es eine Struktur aufzubauen über die Kantinenbesucher Anzeigen/Angeboten & Gesuche für andere Besucher schalten können.


    Zu Anfang der Pinnwand hatten wir mal kurzzeitig eine sehr umfassende Kategoriestruktur:

    Auf dem Bild links sieht du einen ähnlichen Aufbau, allerdings aus dem News & Blogs Bereich. Da die Pinnwand zu anfang noch wenig Einträge enthielt, und daher etwas leer aussah, haben wir uns dazu entschieden die Struktur der Kategorien zunächst wieder auf nur "Angebote" & "Gesuche" zu reduzieren.


    Es spricht aber nichts dagegen, auf einen ähnlichen Aufbau wieder hinzuarbeiten. :)


    Bisher bin ich z.B. davon ausgegangen dass Ankündigungen wahrscheinlich eher im News&Blog Bereich Sinn machen würden. Aber wenn ich nun dein Kommentar lese, fange ich an darüber nachzudenken, dass vielleicht nicht jeder Benutzer Lust hat einen eigenen "Blog" zu erstellen, nur damit er einen Artikel in der Kategorie "Ankündigungen" absetzen kann. Die Kategorie "Ankündigungen" sollte zwar im News Bereich erhalten bleiben, damit dort Artikel einsortiert werden können..... aber wir sollten evtl. auch eine Möglichkeit anbieten, mit der man Ankündigungen absetzen kann, ohne durch so viele Ringe springen zu müssen.

    1 gemischter IC Kanal für Gerüchte, angefangene Comms und ähnliches.

    Wenn man diese Themenbereiche auf ein Forum überträgt, könnte man es Vorn herein als IC Forum markieren, oder?


    Wenn man den Benutzern die Entscheidung zwischen IC und OOC auf Ebene einzelner Themen treffen lässt...(Wie oben beschrieben)..könnte man die Themenbereiche die du beschreibst aber auch sehr gut in die "Lounge" einordnen.



    Ebenso ob man noch ein Rollenspielerverzeichnis oder ein IC RP orgaverzeichnis anlegt muss man sehen.

    Besagtes Verzeichnis für Organisationen gibt es bereits. Ob die Einträge im IC oder OOC Format erstellt werden möchte ich gerne jedem selbst überlassen. Ich glaube das wird sich ganz natürlich von alleine regeln. Organisationen denen Roleplay wichtig ist, werden wahrscheinlich auch ihre Einträge im IC-Format formulieren. Aber das können wir gerne mal im Hinterkopf behalten...


    ich brauch mehr Kaffee.... :gaming:

  • Danke für die ausführlichen Erläuterungen. Wenn es nach mir geht, würde ich aber gerne einen kleinen RP Bereich in dem man versucht den ooc Inhalt auf ein Minimum zu reduzieren. Wenn man zu einem ic post ausführlich ooc diskutieren will, müsste man also zu dem ic Post einen zusätzlichen ooc diskussionthreat im ooc Bereich erstellen. Diese einigermaßen strikte Trennung von IC und OOC würde ich sehr befürworten aber das ist nur meine Meinung. Generell soll sich jeder ausleben können wie er will und im Großteil der Kantine kann von mir aus jeder IC, OOC und RL mischen wie er mag. Ich würde da auch keinen zwingen irgendwas zu labeln.

    Aber ein oder zwei Sparten hätte ich halt total gern wo nicht nur gelabelt wird sondern wo man sich bemüht IC zu bleiben. Ist aber wie gesagt Geschmacksache. Viele nutzen ihre Communities zum Austausch auch über RP und star Citizen hinaus. Würde halt gerne den rp ic Inhalt irgendwo konzentrieren wo er nicht in dem ganzen Gemisch untergeht.

  • Aber ein oder zwei Sparten hätte ich halt total gern wo nicht nur gelabelt wird sondern wo man sich bemüht IC zu bleiben.

    Ist kein Problem einzurichten und können wir auch gerne Mal testen. Wir benötigen dazu nur einen Titel und eine Beschreibung für das Forum.


    Würde halt gerne den rp ic Inhalt irgendwo konzentrieren wo er nicht in dem ganzen Gemisch untergeht.

    Vollkommen legitime Einstellung. Deckt sich auch mit meiner Annahme dass die meisten RP'ler den IC content wahrscheinlich gerne gebündelt angezeigt haben möchten. Damit die Immersion beim Wechsel zwischen den Themen erhalten bleibt.


    Mfg

  • Also um es mal konkret zu machen. Ich würde das RP forum in erster Linie für Pressemiteilungen, IC Funksprüche und Ankündigungen sowie IC Angebote und Gesuche nutzen. Ob man einen RP bezogenen OC Kanal braucht, weiß ich nicht. Ebenso weiß ich nicht, wie groß das Interesse an forum-RP ist. Minimal könnte man also einen Forum Kanal machen den man z.B. CommArray (InCharacter Comms und Docs) oder so nennt. Oder man macht eine RP sektion mit mehreren Kanälen. Wenn man so was ausgestaltet wäre allerdings die Frage, wo eigentlich Thane, Kjeld, &Co das RPU und dessen Lore verorten wollen - sprich ob das wieder ein eigenes Portal wird oder auch auf der Kantine verfügbar und gestaltbar sein wird. Vieles Davon ist ja derzeit über mehrere Orte verteilt.

    Im Zweifel würde ich erstmal mit einem einzelnen IC Kanal starten und sehen wie die Resonanz ist.

    Was tags angeht kann man auch einen IC Tag machen. Super wäre auch ein "IC Verschlüsselt" oder so ähnlich, der anzeigt das der Inhalt eigentlich IC nicht frei zugänglich ist. Das heißt wenn jemand sich IC darauf beziehen möchte muss er erstmal klären ob oder wie er an die Daten gekommen ist.

  • Also um es mal konkret zu machen.

    ... o7 ...


    Ich würde das RP forum in erster Linie für Pressemiteilungen, IC Funksprüche und Ankündigungen sowie IC Angebote und Gesuche nutzen.

    ich habe die letzten Tage auch über ein Forum für Ankündigungen nachgedacht. Pressemitteilungen würden dort dann auch gut Platz finden. Angebote & Gesuche würde ich, nach wie vor, gerne auf der Pinnwand einordnen. -> Überarbeitung der Kategorien und Info-Texte dort vorausgesetzt.


    Ob man einen RP bezogenen OC Kanal braucht, weiß ich nicht. Ebenso weiß ich nicht, wie groß das Interesse an forum-RP ist. Minimal könnte man also einen Forum Kanal machen den man z.B. CommArray (InCharacter Comms und Docs) oder so nennt. Oder man macht eine RP sektion mit mehreren Kanälen.

    In die selbe Richtung ging auch mein Denken.

    Gehe ich richtig in der Annahme, dass dir der generelle Aufbau (bzw. Die Struktur) von Kategorien und Foren bekannt ist?


    Kurzfassung:

    Foren befinden sich immer in Kategorien und Themen lassen sich nur in Foren, nicht aber in Kategorien erstellen.

    Kategorien und Foren können jeweils mit einer Beschreibung versehen werden.


    ...schön dass wir drüber gesprochen haben ^^


    Für das angesprochenen Full-IC-Forum würde ich zunächst eine neue Kategorie erstellen. Als Beschreibung für diese "Roleplay"-Kategorie sollten wir bereits einen ansprechenden Text formulieren, der den Sinn & Zweck verständlich erklärt und auf evtl. Richtlinien verweist. Ähnlich der Beschreibung der Foren für ILW & IAE. (Also evtl. mit Links zu Info-Seitrn)


    Von diesem Ausgangspunkt aus können wir dann die Struktur der Foren, in dieser Kategorie, nach Belieben erweitern. Ohne dass wir uns Gedanken darum machen müssen die Richtlinien für jedes neue Forum wieder mit aufführen zu müssen.


    Wenn man so was ausgestaltet wäre allerdings die Frage, wo eigentlich Thane, Kjeld, &Co das RPU und dessen Lore verorten wollen - sprich ob das wieder ein eigenes Portal wird oder auch auf der Kantine verfügbar und gestaltbar sein wird. Vieles Davon ist ja derzeit über mehrere Orte verteilt.

    Diese Entscheidung überlasse ich voll und ganz Kjeld & Kilian, möchte sie aber in jedem Fall dabei unterstützen. Egal wie sie es am Ende machen werden.... ich habe mit ihnen bereits darüber gesprochen, dass ich auf ihren Content definitiv in der Kantine Hinweisen möchte. Unser erstes Ziel lag also zunächst darauf alle nötigen Voraussetzungen zu schaffen um Informationen bzgl. Projekt ENOS & Co veröffentlichen zu können.


    ---> Dafür wurde der Roleplay-Universe (RPU)-Blog erstellt.

    ---> Es Spricht aber auch nichts dagegen, ein Forum für das RPU zu erstellen. Dort könnte man sich dann z.b. auch untereinander austauschen.

    Ich möchte aber auch niemandem sowas aufzwingen, da die Leute viel Arbeit in ihre Strukturen bei Discord & Co gesteckt haben.

    ....ich biete es aber jedem an.


    Im Zweifel würde ich erstmal mit einem einzelnen IC Kanal starten und sehen wie die Resonanz ist.

    Jup.


    Was tags angeht kann man auch einen IC Tag machen.

    Die Idee finde ich auch gut....

    Welche Variante(Label oder Tags) man letztendlich in Misch-Foren (IC & OOC) nutzen möchte, müssen wir testen. Nach dem bisher beschriebenen Aufbau bräuchten wir in Foren wie der Lounge z.b. nur ein Label mit dem Titel "IC"...damit könnte man ein Thema dort bereits ausreichend markieren. Ein "OOC"-Label in der Lounge, macht m.M.n. weniger Sinn da das Forum bisher eher OOC ausgerichtet ist.


    Würde ein OOC-Label in dem oben beschriebenen IC-Forum, dann wiederum Sinn machen? Z.b. Für OOC-Gespräche zu anderen IC-Themen?


    --> Man kann natürlich auch einfach denn anfallenden OOC-Content im IC-Forum in ein Unterforum dort einordnen.


    Super wäre auch ein "IC Verschlüsselt" oder so ähnlich, der anzeigt das der Inhalt eigentlich IC nicht frei zugänglich ist. Das heißt wenn jemand sich IC darauf beziehen möchte muss er erstmal klären ob oder wie er an die Daten gekommen ist.


    Da bringst du mich auf eine super Idee. Ich habe Mal eine Variante vom Spoiler-Tag gesehen, mit dem Textinhalte in Beiträgen nur für bestimmte Benutzergruppen sichtbar gemacht werden können.


    Die meisten Foren nutzen so eine Funktion um Inhalte in Beiträgen für Gäste auszublenden. Wir könnten die Funktion nutzen um Inhalte für "nicht"-Roleplayer auszublenden. Voraussetzung: wir erstellen eine Benutzergruppe für Roleplayer.


    Mfg

  • Also einen ooc Tag brauche ich nicht unbedingt. Eher sollte man z.B. den Teil eines IC posts der nicht IC ist z.B. kursiv oder so schreiben und ein oic veranstalten.Ein IC Tag wäre notwendig wenn es keinen IC Bereich gibt und man gemischte Foren verwendet.

    Den "Verschlüsselt " Tag würde ich jetzt nicht unbedingt nutzen um etwas zu verstecken. Es ist eher eine Erinnerung das ein IC Inhalt zwar zur Unterhaltung aller veröffentlicht ist aber für die meisten als ooc Wissen zu benutzen ist. Wenn man es verwenden will sollte es eine Erklärung geben wie der Charakter an die Informationen gekommen ist. Idealerweise spricht man sich dann mit dem Autor der Verschlüsselten Infos ab.

    Jemand könnte zum Beispiel entscheiden das er den diplomatischen IC Austausch zwischen 2 Orgs hier IC öffentlich abwickeln um andere zu inspirieren oder seine Org zu präsentieren kennzeichnet die Korrespondenz aber mit Verschlüsselt damit für alle Rollenspieler klar ist das sie IC nichts von alldem wissen.


    Zurück zur Forenstruktur. Mir bieten sich derzeit folgende Möglichkeiten an:

    1. Man lässt das Forum wie es ist und führt ggf. zusätzlich einen IC-tag und einen IC-verschlüsselt Tag ein.

    2. Man erstellt ein IC Forum in der Lounge nennt es "IC-CommArray" o.ä. und führt ggf. einen Verschlüsselt Tag ein und schaut mal so was passiert.

    3.Man erstellt eine Kategorie Rollenspiel und

    3a. Legt dort zeitbah ein paar Foren an(z.b. OOC Diskussion. ComArray, Cloud, News)

    3b. plant noch etwas länger wie man das genau macht.

    Ich wäre mit allen 3 Varianten glücklich und bin natürlich auch für weitere offen.

  • 3.Man erstellt eine Kategorie Rollenspiel und

    3a. Legt dort zeitbah ein paar Foren an(z.b. OOC Diskussion. ComArray, Cloud, News)

    3b. plant noch etwas länger wie man das genau macht.

    Kurzgesagt: JA :)

  • Hier mal ein erster Vorschlag wie die Kategorie aussehen könnte.


    Kategorie-Titel: IC Roleplay


    Kategorie-Beschreibung: Willkommen im Roleplay Bereich des Forums. Dieser Bereich richtet sich in erster Linie an alle Roleplay Interessierten die IC Gespräche im Forum führen möchten. IC steht für In-Charakter und bedeutet, dass Beiträge aus der Sicht des Charakters erstellt werden. Genauere Informationen wie ihr am Roleplay im Forum Teilnehmen könnt, findet ihr im "Roleplay"-Abschnitt unserer Hilfe-Sektion.

  • Ich werde gleich die IC-Kategorie erstellen + einem IC-Forum und einem OOC- Forum.


    Mit welchem IC Forum sollen wir starten?

    • Die IC-Roleplay Kategorie ist erstellt
    • und das Forum in dem wir uns gerade befinden: "OOC Diskussion" ist erstellt ;)


    Forenbeschreibung - OOC Diskussion:

    Der Diskussionsbereich für jeden der sich Out of Character (OOC) an der Roleplay-Entwicklung beteiligen möchte. Alle Fragen und Anliegen die unseren In-Character Bereich betreffen, werden in diesem Forum gesammelt.


    --> Thema verschoben vom WorkFlow Talk-Bereich in das Forum: "OOC Diskussion"


    Mit welchem IC Forum sollen wir starten?

    ;)


    mfg

  • CommArray

    (Gespräche, Funksprüche, Datenübertragen, Nachrichten alles was so durch den Äther spukt. -IC Bereich, OOC Inhalt möglichst gering halten und ensprechend kennzeichnen.

  • Alternativen:

    -CitizenCloud ihr persönlicher Backupserver für Dateien und Kommunijationsprotokolle


    -BusinessLounge


    -Mobiglass


    -Rollenspiel

  • Ist erstellt...was hälst du von der Beschreibung? Ich hab mal versuch es etwas zu verpacken. :/


    Sollte man irgendwelche Labels hinzufügen?

    z.B. sowas wie:

    • Funkspruch
    • Nachricht
    • Ankündigung
    • Datenübertragung
    • ect.?

    ...Oder erstmal komplett ohne starten?


    mfg

  • Vielleicht das angesprochene "Verschlüsselt" ansonsten würde ich das erstmal so lassen und schauen was sich so tut.

  • Vielleicht das angesprochene "Verschlüsselt"

    Soll diese "Verschlüsselung" nur eine fiktive "Regel" im IC Bereich sein?

    Also dass man sie nur erwähnt und die user sich daran zu halten haben?

    >>>Dann könnte man es auch in das Roleplay-Konzept mit aufnehmen.

    >>>Den Begriff "Verschlüsselt" und die genaue Bedeutung müsste man halt nochmal etwas genauer formulieren....aber an sich finde ich die Idee interessant.


    Man könnte auch demnächst mal gucken ob sich etwas ähnliches mit den BB-Codes umsetzen lässt.

    Ich dachte da z.B. an einen ["In Character"-Content]-BBcode und einen ["Out of Character"-Content]-BBcode.

    Wenn wir für beide Varianten z.B. eine kleine Grafik + Text anfertigen, könnte kann sie direkt bei bedarf im Texteditor auswählen.


    mfg