Sammelbecken für Contest & Roleplay Ideen

  • KO/Playoff Turnier für Mining Teams

    Der Grundgedanke von diesem Konzept war, einen Aufbau zu erarbeiten den man schnell und einfach an alle interessierten rausschicken kann, ohne dass mehrfach erklärt werden muss worum es geht und was genau der Plan ist. Nachdem jeder informiert, sozusagen "gebrieft" wurde, kann man einen Spieleabend mit einem kleinen Wettkampf verbinden. Natürlich lassen sich diese Konzepte auch mit einem Roleplay Event verbinden.


    Beschreibung & Regelwerk [Kurzfassung]

    Mehrere Mining-Teams treten gegeneinander an und befinden sich dabei im selben Gebiet(Planet, Mond, Asteroiden Gürtel, ect.) Die Teams (Miner & Scouts) arbeiten in gewohnter Atmosphäre (z.B. inkl. Discord) organisiert zusammen. Jedes Team besteht mindestens aus einem Miner(Prospector, Mole, ect.) und einem Scout. Die Begegnung läuft über einen vorher festgelegten Zeitraum.

    Teamgröße & balancing:

    • Beide Teams sollten immer ausgeglichen sein. d.h. die selbe anzahl von Miner & Scouts
    • Die Teamgröße lässt sich beliebig an die verfügbaren Teilnehmer anpassen.
    • Bei mehr als 6 Teilnehmern könnte man die Teammitglieder in z.B.:1 Prospector, 1 Cutless(+ROC), und 1 Scout aufteilen.
    • Ab 6 Teilnehmer aufwärts lässt sich das Konzept bis zur maximalen Spielerzahl auf einem Server skalieren.
      Hier ein Beispiel: 
      ~40 Spielerslots für 2 Teams = 20 Spieler pro Team, Davon max. 2 Prospector, 2 Cutless(+ROC), + 16 Spieler als Scouts

    Mögliche PVP Limitierungen:

    Ob PVP mit einbezogen wird, wird vorher abgeklärt und zwischen allen Teilnehmern Kommuniziert.

    Wie die Entscheidung getroffen wird, obliegt den Teilnehmern bzw. den Teams oder Teamleitern selbst. Kann keine eindeutige Entscheidung getroffen werden, sollte die Begegnung ohne PVP durchgeführt werden. Focus von diesem Konzept liegt ursprünglich auf dem Mining Aspekt.

    • PVP verboten
      • Niemand darf andere Spieler angreifen oder Schaden zufügen.
        Diese Variante ist am besten geeignet, wenn nur das Mining Gameplay PLUS einer kleinen Herausforderung im Focus steht.  ;)
    • PVP Optional
      • Niemand außer Scouts dürfen andere Spieler angreifen.
        Scouts dürfen nur andere Scouts angreifen. Miner dürfen nicht angegriffen werden.
    • PVP erlaubt
      • Jeder darf jeden Angreifen "Free 4 All" quasi....aka Deathmatch.

    Mögliche Ziele

    • Das Ziel, bzw. der Sieger, ist das Mining-Team dass In der vorgegebenen Zeitspanne am meisten Rohstoff sammeln oder Profit machen konnte.

    Ich glaube so ein Contest könnte (gerade mit mehreren Spielern) eine gute Dynamik auf mehreren Ebenen entwickeln. Man hätte zum einen die Miner (Prospector & ROCs) die von den Scouts konstant mit neuem Mining-Material versorgt werden müssen. Das Gameplay bei den Scouts könnte dabei eine komplett andere Dynamik entwickeln.


    Scouts müssen sich entscheiden:

    • A: Beim Fundort Stehen bleiben, damit die Position verraten, und den Rohstoff evtl. gegen das andere Team verteidigen.
      oder
    • B: Sich die Position anhand des Scan-Markers merken ohne stehen zu bleiben und den Miner (wenn er Bereit ist) zum Fundort führen, mit der Gefahr dass das andere Team sie finden könnte.

    Wenn sich die Teams bei diesem Aufbau, dazu entscheiden PVP mit einzubeziehen, z.B. bei den Scouts... könnte es nochmal richtig interessant werden. Damit niemand auf die Idee kommt mit einer Carrack zu Scouten, könnte man dort evtl. auch Limitierungen vorgeben.


    mfg

    Einmal editiert, zuletzt von DCDoerek ()

  • Hallo zusammen,


    Ich hab da mal ein paar Fragen zum Ablauf "inGame" was solche Events angeht. Ich besitze weder die Schiffe noch den Pool an Mitspielern als dass ich sowas jemals hätte vorher testen können.


    Kann man inzwischen die Cutless RED(Medic-Variante) als Spawn-Punkt für mehrere Spieler nutzen?

    > Sollte dem so sein, sollten wir jedem Team eine Cutless RED zur verfügung stellen.

    >> Mit einer CutlessRED in der nähe einer Station in der nähe vom Austragungsort, hätten beide Team eine "Basis" zum Respawnen und Schiffe claimen

  • Hallo


    Kann man inzwischen die Cutless RED(Medic-Variante) als Spawn-Punkt für mehrere Spieler nutzen?

    Ja,... das funktioniert mit der Cutless Red als respawn für die jeweilige Gruppe,... zumindest aktuell. Wird sich ja sowieso "irgendwann" mal ändern.

    Carrack o.ä. geht auch, dauert nur länger wegen dem Weg/Lift.


    >> ...und Schiffe claimen

    auf Monden/Planeten (Lorville/New Babbage mal ausgenommen) wird nix, da bleibt nur der ROC + DS. Und wenn Du mit Station die Rest-Stops oder andere wie Everus Harbor etc. meinst , brauchst Du ja die Red nicht.



    Gruß André

  • Kuriere vs. Angreifer - (Team Variante)


    Team 1 (Kurier) Team 2 (Angreifer)
    2 - X Spieler

    Beschreibung:
    Muss als "Kurier" so viel wie möglich von Material-XY einkaufen und in einem gewissen Zeit-Fenster am Abgabeort abliefern.

    Kuriere kennen nur Punkt A & C
    2 - X Spieler

    Beschreibung:
    Versucht als "Angreifer" das ausliefern der Ware zu verhindern und/oder die Kuriere abzuschießen.

    Angreifer kennen nur Punkt B & C


    InGame Ablauf (Kurzfassung)

    1. >>> Vorbereitungsphase <<<
    2. Beide Teams(bzw. Teamleiter) versammeln sich am Treffpunkt D
    3. Punkt A & B + aUEC Budget werden (vertraulich) bekannt gegeben
    4. Alle Teilnehmer setzen ihren Spawnpunkt an Punkt A oder B  
    5. Jedes Team bekommt XY Minuten die Schiffsauswahl zu planen
    6. Die Liste aller Schiffe wird an den Organisator übermittelt.
    7. >>> Event Start <<<  
    8. Kuriere (Team 1) Kaufen ihr Material und Starten Richtung Punkt C 
    9. Angreifer (Team 2) Starten von Punkt B  

    (Mehr Informationen unter: Organisatorischer Ablauf)




    Regelwerk

    • Der Abgabeort wird erst zum Event Start bekannt gegeben
    • Das verfügbare aUEC - Budget wird erst zum Start bekannt gegeben.
    • Die Raumschiffe (Kuriere & Angreifer) werden anhand eines Fiktiven aUEC Budgets ausgewählt.
    • Angreifer & Kuriere dürfen Flotte erst nach Start des Events auswählen.
    • Das zuliefernde Material wird vom Team / Spieler eingekauft. (Scrap dient als Platzhalter)
    • Pro Team/Spieler wird mit 100.000 aUEC zum Material Einkauf geplant


    aUEC Budget (Schiffswahl)

    • Raumschiffe der Angreifer & Kuriere müssen zum Start des Event anhand eines Fiktiven aUEC-Budget ausgewählt werden.
      Mit dieser Regelung möchten wir den Planungsaspekt beim zusammenstellen der Flotte für Angreifer & Kuriere etwas anregen.
    • Team1(Kuriere) Weiß nicht mit welchen schiffen Team2 Angreifen wird.
    • Team2(Angreifer) weiß nicht mit welchem Schiff, oder wievielen Schiffen, die Ware geliefert wird.
    • Damit beide Teams nacher nicht mit mehreren Carracks & Co aufeinander treffen, wird die Schiffswahl über die Schiffspreise und ein Fiktives aUEC Budget limitiert. Wenn Budget überschritten wurde, darf die Contest-Leitung ein Schiff entfernen

    PVP Richtlinien (Crimestat & PVP Bounties)

    1. Erhält ein Spieler von Team2 (Angreifer) einen Crimestat läuft das Event weiter. 
    2. Sollte der Teilnehmer in Team2 zusätzlich von einem Spielt verfolgt werden wird der verfolgende Spieler zunächst über den laufenden Contest informiert. 
    3. Sollte der Spieler danach nicht von dem Teilnehmer ablassen, wird der Spieler für ALLE zum abschuss frei gegeben.


    Hin & Rückrunde

    • Jede Begegnung beinhält eine Hin & Rückrunde.
    • Jedes Team muss einmal als Kurier und einmal als Angreifer spielen


    Mögliche Ziele

    • Nach Hin & Rück Runde ---> 2x [Team 1 vs. Team 2] ---> Wer konnte mehr Material abliefern?

    Zusätzliche Perks & Variationen

    • Angreifer können mit aUEC budget bestochen werden
    • Mindestmenge pro Lieferung --> wird auch erst zum Event Start bekannt gegeben
      (Damit könnte man die Schiffsauswahl der Kuriere direkt beeinflussen)
    • Roleplay-Missions Variante: Zusätzliche Fraktion (Team 3) als Eskorte  für Lieferanten


    Vorstellung (+ Roleplay Szenario)




    Zitat von Missionsauftrag für Kuriere (Team 1)

    Wir suchen fähige Piloten um an Tag material-XY zum einem geheimen Ort zu liefern,

    Material & Lieferort wird nach annahme des Auftrag am XX.XX.2951 bekannt gegeben.

    Wir wurden darüben informiert dass Fraktion-XY versuchen wird die Lieferung abzufangen


    Zitat von Missionsauftrag von Angreifer (Team 2)

    Wir suchen erprobte Kampfpiloten um eine Lieferung von [Fraktion-XY] abzufangen. Die Lieferung soll am [Event-Datum] stattfinden und umfasst [Material-XY]. Die Position des Abgabeorts ist bereits bekannt, Stanton System - [Event Location]. Unbekannt ist bisher allerdings noch, mit welchen Schiffen und wieviele Schiffe versuchen werden die Ware zu liefern.



    Organisatorischer Ablauf

    Teilnehmer einladen & Party erstellen:

    • Wenn nicht anders vermerkt sollten alle Handles aller Teilnehmer (wenn möglich) im Vorfeld der Contest Organisation mitgeteilt werden.
    • In erster Instanz ist der Contest Organisator für das verschicken von Freundesanfragen, einladen der Teilnehmer und erstellen der Party zuständig. 
    • Bitte darauf hinweisen, sollte der Ansprechpartner (bzgl. Einladungen verschicken) vom eigentlichen Organisator abweichen, 
    • Der Contest Organisator sollte (wenn möglich) im Vorfeld alle Handles seiner Freundesliste hinzufügen.



    (Die Uhrzeiten sind hier nur ein Beispiel)


    18:00 - Vorbereitungsphase (Party Einladungen & Invites verschicken)

    • Friend-Invites und/oder Party-Invites werden während der Vorbereitungsphase zunächst von der Contest Organisation verschickt. Spieler die sich vorher angemeldet haben werden vom Organisator kontaktiert und eingeladen.
    • Sollte der Contest Organisator einen eigenen Discord oder TS-Server bereitstellen ist es ratsam wenn alle nicht angemeldeten Teilnehmer sich während der Vorbereitungsphase dort einfinden würden, das macht das einladen der einzelnen Spieler deutlich einfacher.
    • Während der Vorbereitungsphase kann auch die "Gruppenführung" der Party von Spieler zu Spieler gegeben werden um weitere Teilnehmen einzuladen. Wenn der Organisator die Gruppenführung, zum einladen weiterer Spieler, abzugeben möchte, sollten sich alle Spieler die Freunde einladen wollen im besten Fall auch im Sprachchat einfinden.
    • Alle Spieler joinen gemeinsam in's Spiel
      • Die Teams teilen sich in einzelne Partys auf und machen sich danach auf dem Weg zum Startpunkt des Teams.


    Event Start (20:00)

    • Phase 1: Beide Teams haben XY Minuten Zeit ihre Flotte zusammen zustellen
    • Phase 2: Beide Team starten gleichzeitig von ihrem Ausgangspunkt

    Einmal editiert, zuletzt von DCDoerek ()

  • Raumpatrouille als Roleplay Event


    Beschreibung:

    Teilnehmer werden einmal in Scouts für Bounties eingeteilt.

    Die andere Hälfe wird als Kämpfer eingeteilt die gerufen wird, wenn die Scouts ein Ziel gefunden haben