Beiträge von VJS-Tiger

    Ja, wenn Du das in kurzen Abständen immer wiederholen möchtest und trotzdem nur kurz optimale Widerstandwerte haben möchtest, ist dies sicher eine Möglichkeit. Habe es 2 mal mit Reparatur versucht...

    Einfacher und schneller ist es das Poti zu ersetzen, Austausch ist definitiv in 5 Minuten erledigt und die meisten haben einen Lötkolben. Das einzige Problem war, es gab nur einen US Versand der das Teil hatte und da waren die Versandkosten sehr hoch. Habe ihn nach ein paar Jahren in 2020 auch ersetzten müssen. Alternativ statt dessen Pedale nutzen....


    Gruß Andre

    ...ist halt alles Geschmacksache oder besser Gewöhnungssache. Wobei dass schon sehr individuell ist und jeder wohl seinen eigenen Weg finden muss.

    Ich habe es mit zwei Stick getestet und es dann wieder bleiben lassen, aber ich nutze auch Schubregler seit Jahrzenten in Simulationen und bin zwangsweise sehr daran gewöhnt. Einen Vorteil sehe ich natürlich auch mit zwei Stick im Strafen, aber umgewöhnen kann ich mich da in endlicher Zeit nicht mehr.

    Also auch eine Frage wie man bei dem Thema einsteigt, falls man noch keine Flight/Joysticks genutzt hat. Mein "Großer" mag die Sticks z.B. gar nicht und da er andere Simulationen nicht nutzt und SC doch recht gut auf Maus Tastatur abgestimmt ist bleibt er einfach dabei...



    Gruß André

    Wenn Du mit dem kleinen Finger den Drehregler am Schubhebel als Limiter nutzt, daran gewöhnt man sich recht schnell, kannst Du auch mit dem kleinen Stick recht gut strafen. Allerdings wie Micha schon sagte, ohne Einsatz des Limiters ist das Teil von der Auslenkung zu klein. Mit Druck auf diesen kleinen Stick schalte ich auch gleich den Decoupled-Mode ein oder aus.

    Alles Gewöhnungssache,... aber ja ich habe zwei von den Schubreglern und einer läuft wirklich sehr gut auf den Schubstangen, der andere egal wie stark ich die Federspannung einstelle und wie viel ich schmiere, leider eher "rucklig".


    Gruß André

    Hallo,


    Du musst Deine Schiffe welche Du anzeigen möchtest für die "Öffendlichkeit" freischalten.
    Dazu gehst Du auf Dein Schiff, oben rechts Stift bearbeiten anklicken und dort aktivieren,



    Purchased
    Visible on Public Hangar


    ... wenn es viel Arbeit macht (was vermutlich so ist) würde ich es auch lassen.

    Vorraussetzung wäre ja, dass es viele Nutzen und dann auch konsequente Pflegen.
    Ich persönlich würde es zwar pflegen, da mir so etwas vor längerer Zeit als Orientierung diente das eine oder andere Schiff testweise bei "jemanden" auszuleihen.
    Für Einsteiger "eventuell" interessant, aber dafür gibt es ja auch andere Wege...


    Wenn sich rausstellt, dass es als sinnvoll erachtet wird, könnte man auch ohne Aufwand externe Möglichkeiten ala Fleetyards nutzen. Ich habe dort zum Beispiel meine Schiffe auch unter der ComputerBaseFlotte laufen und weiß das einige Orga dies zur Übersicht nutzen...


    Gruß André

    ...erst einmal ein herzliches Hallo alle miteinander!


    Nachdem es ein bisschen gedauert hat, habe ich es nun auch endlich mal geschafft mich hier anzumelden.

    Der Kantine und somit dem Projektinhaber wünsche ich natürlich alles Gute und viel Erfolg, aber das wird schon… :thumbup:



    Gruß André