Projekt ENOS

Willkommen in der Kantine, Reisender...

Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos

Projekt ENOS



Kampagnenbeschreibung


New Babbage... Eine Stadt der Innovation, hochmoderner Technologien und dem Feingeschmack der reichen TechLobbyisten. Man könnte meinen der mächtige Großkonzern hat seine Finger überall irgendwo in der UEE. Wortwörtlich hat uns Alfonz am Handgelenk, denn das MobiGlas genießt eine Monopolstellung in der Tech-Welt. All der Einfluss und effektive Entwicklung wäre ohne ein stabiles naturwissenschaftliches und technisches Netzwerk nicht möglich. Die eiskalten Innovationsbarone und Funktionäre von microTech Corporation besitzen ein breites Feld von hauseigener Forschungsindustrie und akademischer Laborarbeit.

Unter den ambitioniertesten und eigenwilligsten Wissenschaftlern befand sich auch Professor Mobi, Vorreiter der medizinischen Bio-Bot-Technologie. Aufgrund seiner hochangesehenen Forschungsarbeit, willigte microTech ein, dass Professor Mobi Investitionen für private Forschungseinrichtungen bekommen durfte. Daraus entstand zum einen die private Wissenschaftsakademie "Eldfjall University", sowie auch diverse Forschungsgruppen in ganz Stanton verteilt.


Nach einem unglücklichen Unfall auf dem Mond Clio kam Professor Mobi und einige seiner wichtigsten Mitarbeiter ums Leben, woraufhin sämtliche Freunde und Forschungskollegen in New Babbage spurlos verschwunden sind oder gar bei Unfällen ihr Leben verloren. Die Rede im Untergrund der Stadt ist von einer geheimen Gruppierung und einer damit privaten Forschung, die tödliche Folgen verursachen sollte. Etwas bewegt sich im Untergrund von Stanton! Woran hat Mobi geforscht? War sein Tod Sabotage? Und wenn ja, wer steckt hinter diesem Attentat?


Was wie ein Krimi beginnt, kann schnell in einem Schattenkrieg enden. Auf welcher Seite wirst du stehen?