Unsere Regelwerke

Willkommen in der Kantine, Reisender...

Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos

  • :!:Update:


    Hallo zusammen


    Ich bearbeite und bespreche seit einigen Tagen mit ein paar Freunden die Forenregeln und wir sind uns einig,

    dass ihr an diesem Prozess mitbeteiligt werden und teilhaben sollt.

    Die Forenregeln sind der Grundsatz einer Onlineplattorm und daher sollten sie mit dieser an den Start gehen.


    Wir verstehen Community wörtlich als Gemeinschaft 👍💪🏻

    Wir möchten euch deshalb dazu einladen, die Regeln gemeinsam mit uns zu entwerfen.


    Der aktuelle Regelentwurf zum Verhalten und Miteinander entstand aus den persönlichen Erfahrungen von Freunden aus verschiedensten Bereichen des IRLs,

    mit denen ich auch einen Großteil meiner Lebenszeit zusammen ein Forum administriert & moderiert habe.

    Auf diese Community (ehemals genannt EVO-X) habe ich mich in meiner Vorstellung im "Willkommen in der Kantine" -Thema bereits bezogen.

    Sollte jemand Fragen dazu haben, stellt sie gerne! Ich schwelge gerne in alten Erinnerungen :)

    Bei allen Fragen bezüglich dieser Platform meldet euch ebenso gerne und jederzeit bei mir.


    Die SC-Kantine ist der gemeinsame Wunsch in der StarCitizen Spielerschaft eine offene Community zu gründen, die sich auf Augenhöhe begegnet und Spaß am Miteinander hat!

    Wir haben es uns zum ziel gemacht der Community gegenüber komplett transparent aufzutreten und sie in alle relevanten Entscheidungen, was Inhalt & Funktion angeht, mit einzubeziehen. Wir sind noch in der Testphase und im inhaltlichen Aufbau und gerade deswegen auf Wünsche und Anregungen der Mitglieder angewiesen.


    Wir haben weiterhin bereits ein paar Kernfeatures umgesetzt, die wir mit euch zusammen ausbauen & testen möchten.

    Wir wollen euch eine gute Plattform für eure Inhalte bieten, die mit und durch euch lebt!


    Hier ein erster Entwurf für einen Verhaltenskodex.

    Die aufgeführten Punkte wurden von uns gemeinsam diskutiert und niedergeschrieben und daher freuen wir uns natürlich auf euer feedback

    Ergänzungs- oder Änderungsanregungen sind wie immer willkommen!

  • Verhaltenskodex


    01. Persönliches Auftreten / Meinungsfreiheit


    Mit der Registrierung oder dem Einloggen verpflichtet sich jedes Mitglied zum einhalten des Verhaltenscodex auf unserer Plattform.

    Grundsätzlich gelten in diesem Forum die Grundbestimmungen der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland.


    1.1 Die Meinungsfreiheit unterliegt grundsätzlich den Beschränkungen der Boardregeln.


    Jedes Mitglied hat das Recht auf freie Meinungsäußerung in Schrift und Bild, solange diese Äußerungen dem Verfassungsrecht und den allgemeinen Menschenrechten entsprechen. Die Meinungsfreiheit unterliegt grundsätzlich auch den Beschränkungen durch die Forenregeln.

    Ein Mitglied kann seine persönliche Meinung mittels des Erstellen von Beiträgen, über die Verwendung einer Signatur und/oder eines Avatars, sowie im Benutzerprofil ausdrücken.


    • 1.2 Sie gilt in keinem Fall für Themen und Inhalte, die nicht geltendem Recht, dem Verfassungsschutz und der Menschenwürde unterliegen.
      Dazu zählen vor allem:
      • 1.2.a - Verbreitung von rechtsradikalen, rassistischen, antisemitischen oder extremistischen Gedankenguts, insbesondere in Verbindung mit:
      • 1.2.b - Aufrufen zu Gewalt oder anderen Straftaten
      • 1.2.c - Aufrufe zur Selbstverletzung oder Selbsttötung
      • 1.2.d - Gewaltverherrlichung oder Links zu gewaltverherrlichenden Medien und Texten jeder Art
      • 1.2.e - Diskriminierung aufgrund von Geschlechtern, Hautfarben, Herkunft, Behinderungen oder sexueller Orientierung
      • 1.2.f - Cybermobbing / erniedrigende Vergleiche / Trolling
      • 1.2.g - Verbreitung von Verschwörungstheorien
      • 1.2.h - Verbreitung von pornografischen Inhalten / Verlinkung auf solche Inhalte

    Zuwiderhandlungen werden hier im Forum sanktioniert und im Zweifelsfall zur Strafanzeige gebracht.



    1.3. Umgangston:


    Jedes Mitglied achtet auf einen freundlichen und respektvollen Umgangston. Beleidigungen, erniedrigende Vergleiche oder das Vorführen von anderen Mitgliedern sind zu unterlassen. Diese Forum dient nicht als Plattform zum Austragen privater Streitigkeiten, zu Verleumdungen oder zur Hetze der Mitglieder untereinander. Sarkastische und zynische Kommentare, die der Denunzierung eines Mitglieds, eines Crew-Mitglieds, dieser Platform (starcitizen-kantine.de) oder einer anderen Plattform dienen, werden entsprechend sanktioniert.

    Dies gilt vor allem auch in Verbindung mit dem Absatz 1.2.

  • Klare, eindeutige Regeln. Finde sie gut und verständlich formuliert - also kein Wischiwaschi mit Interpretationsspielraum. So auf den ersten Blick fällt mir auch nix betr. Ergänzung ein. 👍

  • Wie @Niny schon formuliert hat, kein Interpretationsraum -> sehr gut. Kurz und bündig und sehr übersichtlich.


    Ich würde evtl. den Satz mit den Zuwiederhandlungen ein bischen weiter ausführen und unterstreichen. Zum Beispiel klarlegen dass nicht lange rumgefackelt wird oder so.

  • Hallo zusammen,


    angelehnt an die Regeln zum Sozialen Miteinander haben wir in den letzten Tagen einen Verhaltenskodex entwickelt/verfasst der zukünftig übergreifend für alle Wettbewerbe auf der Kantine gelten soll. Der Verhaltenskodex soll in erster Linie ein Grundgerüst an Richtlinien bieten auf die sich jeder Wettbewerbsteilnehmer verständigen kann.


    :!:INFO:

    Wie immer interessiert uns vor allem euer Feedback. :) Solltet ihr also Ergänzungsvorschläge oder Verbesserungen haben die wir aufnehmen könnten, schreibt sie gerne als Beitrag unten drunter. Und nun ohne weitere Umwege der erste Entwurf zum Wettbewerbs-Verhaltenskodex:

    Allgemeiner Wettbewerb-Verhaltenskodex

    InGame Wettbewerbe sollten ein offenes und einladendes Umfeld bieten, in dem sich die Teilnehmer sicher fühlen, Spaß haben und die Freiheit haben so gut wie möglich in's Spiel einzutauchen. Einer der besten und interessantesten Aspekte beim Veranstalten von Wettbewerben in Star Citizen ist, dass alle Teilnehmer trotz der unterschiedlichsten Hintergründen die gleichen Chancen haben. Es gibt keine "Charakter Skills" im klassischen Sinne, sondern nur die des Spielers selbst.


    Alle Teilnehmer müssen sich an die Bedingungen von diesem Verhaltenskodex halten, wenn sie an Wettbewerben teilnehmen möchten. Wenn ein Team-Mitglied der Kantine an einem Wettbewerb teilnimmt, muss es sich genau so an den Verhaltenskodex halten, wie jeder andere auch. Wettbewerbsteilnehmer sollten sich im Umgang mit anderen Spielern, der Organisatoren, den Medien oder Zuschauern stets freundlich und sportlich verhalten. Jeder sollte zudem auch jederzeit ein gewisses Maß an Sportsgeist einhalten und dementsprechend handeln.


    Jeder Wettbewerb hat ein individuelles Regelwerk, das ohne Absprache mit dem Organisator nicht geändert oder modifiziert werden kann. Teilnehmer können keine Regeländerungen beantragen, während ein Turnier läuft und sie selber Teilnehmer sind. Benutzer können natürlich eine Regeländerung an den Organisator senden, sollte das Regelwerk z.B. ein "Schlupfloch" enthalten oder nicht fair ausgelegt sein. Anfragen zu Regeländerungen sind zunächst als Vorschläge anzusehen und können vom Organisator verwendet werden, müssen es aber nicht.


    Von Wettbewerbsteilnehmern wird erwartet, dass sie eventuelle Differenzen auf respektvolle Weise, ohne Gewalt, Drohungen oder Einschüchterung klären. Unsportliches Verhalten ist zu keiner Zeit, an keinem Ort und gegen keine Person, einschließlich Konkurrenten, Fans, Schiedsrichtern und Offiziellen, angemessen. Während der Teilnahme an unseren Wettbewerben, verhalten sich die Spieler ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit unseren Regeln und Vorschriften.

    Terminvereinbarung

    Die Zeiten für InGame Wettbewerbe werden vom Organisator festgelegt und wir bitten alle Benutzer, die an InGame Wettbewerben teilnehmen möchten, sich zu vergewissern, dass sie zu den angegebenen Zeiten verfügbar sind. Wenn Du im Vorfeld bereits weißt, dass Du zu den angegebenen Zeiten nicht an einem Wettbewerb teilnehmen kannst, bitten wir dich, von der Teilnahme an dem Wettbewerb abzusehen.


    Die Teilnahme an einem Wettbewerb zu bestätigen, an dem du wissentlich nicht teilnehmen kannst, wird als unsportlich betrachtet. Alle Teilnehmer, die bereit sind, an einem Wettbewerb teilzunehmen müssen sich an die Regeln und Vorschriften des Organisator halten.

    Regelverstöße

    Solange der Organisator nichts genauer spezifiziert hat, ist es grundsätzlich untersagt zu schummeln, um sich selbst oder anderen Teilnehmern einen Vorteil zu verschaffen. Spieler die des Betrugs überführt wurden, können vom Organisator sofort disqualifiziert werden und haben keinen Anspruch auf etwaige Gewinne. Der Organisator ist dafür verantwortlich, die Regeln seines Wettbewerbs durchsetzen und entscheidet welchen Spielraum er den Teilnehmen dabei im Roleplay geben möchte.

    Sei ein guter Gewinner

    Es ist ein tolles Gefühl, eine Partie oder einen Wettbewerb zu gewinnen, und jeder sollte dieses Gefühl genießen! Aber gleichzeitig sollte man es dem Gegner nicht unter die Nase reiben. Denke an die Frustration, die du empfindest, wenn nichts funktioniert und ein Wettbewerb mit einer Niederlage endet - in einer solchen Situation kann Spott schwer zu ertragen sein. Nehmt also etwas Rücksicht.


    Eine einfache Regel, die sich JEDER merken sollten, ist, andere Menschen online genauso zu behandeln, wie Sie es offline tun würden.