Kapitel 3.2 - Raue Werften

Willkommen in der Kantine, Reisender...

Melde Dich an oder registriere Dich kostenlos

  • Nachdem Vasco im Kapitel 3.1 Schwerelos in der Leere von einem Trümmerteil der explodierten Pisces getroffen wurde, verlor er das Bewusstsein. Dem Tode nahe kamen alte Erinnerungen hoch. ...


    Das Kapitel 3.2 Raue Werften ist der Beginn einer Reihe von Erinnerungen an seine Jugend, wie er nach der Schulzeit bei Scrapper, einer Werft auf Hurston, anfing in die Lehre zu gehen. Hier berichtet ich von dem rauen Leben als Werftarbeiter, wie seine Visionen und Kindheitsträume einen herben Schlag von der Realität erhalten. Schnell muss er lernen, dass das Leben anders ist, als das behütete Leben im wohlhabenden Elternhaus.


    Aber mehr möchte ich euch nicht vorgreifen. Ich wünsche euch wieder viel Spaß beim Lesen.


    Finden könnt ihr meine Reise über den folgenden Link: https://logbuch-vascopiccard.j…crapper/3-2-raue-werften/